Burgol
Burgol leather sole oil 125ml
Burgol leather sole oil 125ml
Hergestellt ausschließlich aus natürlichen Ölen und Fetten, orientiert am pH-Wert vegetabil gegerbter Lederlaufsohlen Ledersohle pflegen Oberklasseschuhe haben oft eine Ledersohle. Um deren positive Eigenschaften langfristig zu erhalten, sollten Ledersohlen nach einer ersten Einlaufphase, während derer sich die Sohle verdichtet und etwas aufgeraut wird, ein erstes Mal mit einem guten Ledersohlenöl grundbehandelt werden. Nach dieser ersten Grundbehandlung, brauchen die Sohlen in Zukunft nur alle paar Monate eine kleine Ölauffrischung. Da reicht dann eine kleine Menge Öl, denn der größte Teil des Öls ist ja noch in der Sohle. Während der trockenen Jahreszeit ist höchstens eine einmalige Auffrischung angebracht und in der nassen-kalten Jahreszeit dürften zwei Auffrischungen ausreichen, je nach Häufigkeit des Nässekontakts.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Enthält 2H-1-Benzopyran-2-one.
Bei Reizung der Atemwege Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt mit reichlich Wasser abwaschen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. Nach Augenkontakt sofort vorsichtig und gründlich mit Augendusche oder mit Wasser spülen. Bei Augenreizung einen Augenarzt aufsuchen. Nach Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen und sofort Arzt hinzuziehen und Inhaltsstoff mitteilen.

Lieferant: Freyersfeld Vertriebsgesellschaft mbH, Tägermoosstraβe 27, 78462 Konstanz
HB7000

4260371622010



15.90

New available

Burgol leather sole oil 125ml
item number:203806366
Manufacturer:Burgol
Brand:Burgol
Content:125.00 ml
base price:12.72 € / 100 ml
15.90 € *
Quantity:
-
+

maximum delivery time (Details)
national: 4 days
international: 8 days

Delivery time of the article:
1 days

maximum package delay (national):
3 days

maximum package delay (international):
7 days

The maximum delivery time is composed of the delivery period of the article and the delivery time of the service provider (max. delivery time = package delay + article - delivery time)

Description
Hergestellt ausschließlich aus natürlichen Ölen und Fetten, orientiert am pH-Wert vegetabil gegerbter Lederlaufsohlen Ledersohle pflegen Oberklasseschuhe haben oft eine Ledersohle. Um deren positive Eigenschaften langfristig zu erhalten, sollten Ledersohlen nach einer ersten Einlaufphase, während derer sich die Sohle verdichtet und etwas aufgeraut wird, ein erstes Mal mit einem guten Ledersohlenöl grundbehandelt werden. Nach dieser ersten Grundbehandlung, brauchen die Sohlen in Zukunft nur alle paar Monate eine kleine Ölauffrischung. Da reicht dann eine kleine Menge Öl, denn der größte Teil des Öls ist ja noch in der Sohle. Während der trockenen Jahreszeit ist höchstens eine einmalige Auffrischung angebracht und in der nassen-kalten Jahreszeit dürften zwei Auffrischungen ausreichen, je nach Häufigkeit des Nässekontakts.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Enthält 2H-1-Benzopyran-2-one.
Bei Reizung der Atemwege Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt mit reichlich Wasser abwaschen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. Nach Augenkontakt sofort vorsichtig und gründlich mit Augendusche oder mit Wasser spülen. Bei Augenreizung einen Augenarzt aufsuchen. Nach Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen und sofort Arzt hinzuziehen und Inhaltsstoff mitteilen.

Lieferant: Freyersfeld Vertriebsgesellschaft mbH, Tägermoosstraβe 27, 78462 Konstanz

das könnte Sie auch interessieren
No products available yet.

<  
Ihre letzten Artikel  
>
Quick Shop

Neu